DSDS 2019: Während Live-Sendung! Dieter Bohlen verkündet Jury-Hammer

33

Mega-Überraschung bei DSDS 2019: Dieter Bohlen verkündete noch in der Live-Show eine Hammer-Nachricht zur Jury für die neue Staffel.

Eigentlich sollten am Samstagabend die Kandidaten im Vordergrund stehen, schließlich kämpften alle sechs von ihnen um den Einzug ins Finale. In der großen Live-Show ließ Juror Dieter Bohlen jedoch die große Jury-Bombe platzen. Noch bevor die Finalisten der RTL-Sendung „Deutschland sucht den Superstar“ verkündet wurden, äußerte sich der Pop-Titan über die neue Jury-Konstellation in der nächsten Staffel. Ein normalerweise gut gehütetes Geheimnis, das meist erst kurz vor Beginn der neuen Ausgabe „DSDS“ veröffentlicht wird.

Wie der 65-Jährige vor laufender Kamera nämlich erklärte, sei er in der vergangenen Zeit oft nach der nächsten Jury gefragt worden: „Auch auf meinem Instagram-Account hab ich sehr oft einen Satz gelesen: ‚Dieter, diese Jury ist so toll. Behalte die doch im nächsten Jahr.‘“ Dann verkündete Bohlen die großen News, auch im nächsten Jahr werden Xavier Naidoo, Pietro Lombardi und Oana Nechiti an seiner Seite nach dem nächsten großen Superstar suchen.

Eigentlich wollte Oana am Samstag mit Erich Klann, Kathrin Menzinger und Vadim Garbuzov die Premieren-Show ihres neuen Programms tanzen – doch dann passierte es: Die Tänzerin brach sich den großen Zeh und die anderen mussten ohne sie auftreten.

In einem weiteren Instagram-Post wird Oana konkreter und zeigt ein Foto mit Krücken: „Darf ich vorstellen? Meine 2 besten Freunde für die nächsten 6 Wochen!“ Und sie richtet eine Nachricht an ihren Lebensgefährten und Tanzpartner Erich Klann: „Schatz, es tut mir so leid!!! Jetzt wirst du wohl doch kochen lernen.“