Bastian Yotta posiert weinend auf Instagram

77

Was ist denn mit Bastian Yotta los? Eigentlich ist der Ex-Dschungelcamper ein wahres Motivationstalent. Nun zeigt er sich jedoch weinend auf seinem Instagram-Profil – und erklärt auch den Grund.

Bastian Yotta steht für „Strong, healthy and full of energy“. Doch genau das ist er aktuell offenbar nicht mehr. Völlig verheult zeigt sich der 42-Jährige jetzt im Netz. Dazu schreibt er: „Ich bin es leid, immer nur Fotos von glücklichen Momenten zu zeigen. Das Leben hat auch traurige Augenblicke.“ Er sei gerade in der Hölle mit sich alleine, lässt der TV-Millionär weiter wissen.

„Verschiedene Wege zu gehen“

Doch warum nur? Ist die Trennung von seiner Freundin Maria der Grund? Im April gab Bastian Yotta das Liebes-Aus mit der Russin bekannt. „Wir haben beschlossen, verschiedene Wege zu gehen“, schrieb er zum damaligen Zeitpunkt. Zunächst zog sich der Kraftprotz daraufhin aus der Öffentlichkeit zurück. Nun meldet er sich also mit Tränen in den Augen zurück.