Let’s Dance: Oliver Pocher nimmt an der „Let’s Dance“-Live-Tour teil

31

Er schwingt weiter das Tanzbein: Oliver Pocher bestätigte seine Teilnahme an der Live-Tour von „Let’s Dance“. Los geht’s im November in Riesa…

Oliver Pocher (41) ist dabei! Wie er selbst in einer Pressemitteilung des Veranstalters Semmel Concerts mitteilte, wird Pocher bei der im November startenden „Let’s Dance“ Live-Tour mit von der Partie sein. „Achtung liebes Publikum, macht euch somit auf ein einzigartiges Live-Abenteuer gefasst“, sagte Pocher, der mit seine Tanzpartnerin Christina Luft (29) an den Start gehen wird. „Tanzen ist mein Leben und ich wahnsinnig froh, dass die Macher des Tour-Ablegers dies genauso sehen“, ergänzt der Comedian.

Bislang ist Pocher die erste Promi-Bestätigung. Fest steht nur, dass Moderator Daniel Hartwich (40) ebenso dabei ist, wie die Jury bestehend aus Motsi Mabuse (38), Jorge González (51) und Joachim Llambi (54). Thomas Hermanns (56) wird als Regisseur auch Teil der Show sein. Als Profitänzer haben sich neben Luft bisher Massimo Sinató (38), Marta Arndt (29) und Robert Beitsch (27) angekündigt. Los geht es am 8. November in Riesa, allerdings ist diese Show bereits restlos ausverkauft. Es folgen 16 weitere Termine unter anderem in Berlin, Hamburg, Frankfurt, Köln oder Leipzig.

Pocher wird nur bei einer Show nicht an den Start gehen: Die Veranstalter teilten mit, dass der Termin am 29. November in der Münchener Olympiahalle ohne ihn über die Bühne gehen wird. Die Tour wird im Übrigen auch technisch offenbar höchsten Ansprüchen gerecht. Zwölf Trucks kutschieren 140 Tonnen Technik durch die Bundesrepublik. Insgesamt arbeiten 120 Menschen Abend für Abend an der Produktion.